Waldspaziergang

"Gehen wir eeendlich, Frauchen!?!?"

Ja, klar, Genna!! Auf geht's,  in den kühlen Wald!!

 

Ihr dürft uns auf Gennas absolutem Lieblingsspazierweg ein Stückchen begleiten!!

Wieso denn Lieblingsspaziergang, fragt Ihr Euch...? Tja, warum wohl? 

 

Aber schaut selbst... *grins*

Zuerst müssen wir mit dem Rad ein Stück an der Straße entlang fahren, natürlich angeleint! Genna macht das inzwischen fast perfekt! Vorbei an kläffenden, uns entgegenspringenden Hunden geht es - meist ohne auch nur den Kopf zu bewegen - an lockerer Leine (na ja, ok, locker ist die Leine nicht wirklich, aber sie ist nach vorne gestrafft und nicht etwa zum Hund hin!!! :-)

Nun haben wir endlich die Straße hinter uns gelassen! In der Ferne lockt der kühle Wald - eine Wohltat bei über 30° C im Schatten!!

 

"Frauchen, komm mal ein bisschen flotter!"

Genna hat eilig!!

"Wenn Du nicht kommst, geh ich halt schon mal vor!"

 

Genna weiß genau, wo sie hinwill!!!

Nach ca. 2,5 km flotten Trabes sind wir an der ersten Stelle:

 

"Ohhh jaaaa!!!! Hier ist es schon mal ganz gut!!!

 

Darf ich , Frauchen, darf ich eeeendlich!?!?!?"

Mein "Na, lauf!" hat sie wohl kaum noch gehört, der Gesichtsausdruck wird ihr schon gereicht haben!! ;-)

 

 

 

 

 

 

 

Dann ging es im Bach nur noch hin und her, rein ins Wasser und wieder raus!!! Genna war glücklich!!

Eine gute Viertelstunde später...

 

(Frauchen ist inzwischen schon wieder total zerstochen von dem gierigen Blutsaugern...!! Was tut man nicht alles für das liebe Hundi - sogar wenn man zu dämlich ist und das Mückenspray im Zelt vergessen hat...)

 

Hä? Wir sollen weiterfahren???

 

Weg von meinem Lieblingsbach???

Neeeeeee, ich will aber nicht hier weg!!!!

Ach so, noch so eine tolle Wasserstelle?! Na gut, dann aber mal los!!!

Und weiter geht es durch den teils sonnigen, meist aber schön schattigen und angenehm kühlen Wald!

 

(Genna in froher Erwartung viel weiter voraus, als sie es normalerweise macht!)

Und schon haben wir die nächste Stelle erreicht... hier das gleiche Spiel:

Rein ins Wasser, raus, eine Runde im Galopp im großen Bogen um mich herum und wieder hinein ins kühle Nass!! Wieder und immer wieder!!!

 

Leider sind die Fotos etwas dunkel geraten,der Blitz war nicht immer schnell für die Flitzemaus!!

Leider muss der schöne Badespaß auch irgendwann ein Ende haben... (auch wenn Genna grummelnd erkennen muss, dass die "Konkurrenz" jetzt noch zum Baden kommen darf!)

 

Nun geht es wieder heimwärts - morgen kommen wir bestimmt wieder!!

Übrigens bewährt sich hier unsere recht ungewöhnliche Kombi "Flexi am Springer" ausgezeichnet, da der Weg hier rechts (ohne Hindernisse!!) nach wenigen Metern begrenzt ist und Genna auf Zuruf schön neben dem Rad herläuft und auch nicht nach links wechselt!

Dadurch hat sie etwas mehr Spielraum, wenn sie nicht ohne Leine laufen darf, denn sie kann auf den Rasenstreifen ausweichen und darf auch zum Schnuppern und Pipimachen anhalten!


Sie hat das auf Anhieb verstanden, dass das nur geht, wenn die Flexi gelöst ist! Sobald die Flexi festgestellt ist, läuft Genna direkt rechts neben dem Rad und hält auch nicht mehr an! Sehr schön!!! C & B

 

(Achtung: Diese Befestigungsvariante ist definitiv nicht für alle Hunde empfehlenswert, da es doch zu heftigen Stürzen kommen kann, wenn der Hund nicht entsprechend ausgebildet ist!!!)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

 

Aktuelles

 

19.06.2018

Das Fotoalbum "Wolfsgruben G-Wurf-Treffen" zum 10. Geburtstag der sechs Geschwister mit ganz tollen Bildern (die meisten von von Monica Müller und Monika Leu) wird im Moment bearbeitet! Der aktuelle Entwurf des Albums ist aber bereits online und kann schon angeschaut werden ;-)

 

14.06.2018

Die Seite "Campinghund" wurde gerade komplett überarbeitet und wird in den nächsten Tagen komplett fertiggestellt!

Dort wird es Zugriff auf ein kleines, neu erstelltes  Stellplatzforum geben, in welchem wir in der nächsten Zeit ganz viele hundefreundliche Campingplätze und Wohnmobilstellplätze zur allgemeinen Verwendung sammeln möchten.

Auch der  neue Reiseblog wird zukünftig dort gespeichert! Also nicht wundern, wenn die Reiseberichte nicht mehr unter "Tagebücher" auftauchen, bitte stattdessen beim "Campinghund"-Reiseblog weiterlesen!

 

10.06.2018

Im Moment werden etliche Fotoalben aus den Jahren 2015 bis 2018 ergänzt oder neu erstellt! Es lohnt sich, in der nächsten Zeit wieder hereinzuschauen! :-)

 


Alle Änderungen gibt es hier!